Gault-Millau verteilt Punkte

Viele Lokale im Antenne Mainz-Land ausgezeichnet

06.11.2019 | 08:00 Uhr

In der aktuellen Ausgabe des Restaurantführers Gault-Millau durften sich auch wieder einige Restaurants im Antenne Mainz-Land über Punkte freuen. Dirk Maus kam mit seinem Restaurant Sandhof in Heidesheim auf 17 von möglichen 20 Punkten. 16 Punkte und oben drauf die Auszeichnung "Junges Talent" gingen an den neuen Küchenchef im Favorite Parkhotel, Daniele Tortomasi. Der ehemalige Küchenchef des Mainzer Hotels, Philipp Stein, bekam 15 Punkte. Er hat nach seinem Abschied aus dem Volkspark das Restaurant seiner Eltern, Stein`s Traube in Finthen, übernommen. Das Restaurant Kaupers Kapellenhof in Selzen wird mit 16 Punkten bewertet. Der Gault-Millau zählt neben dem Guide Michelin zu den einflussreichsten Restaurantführern der Welt. Die Höchstwertung von 20 Punkten wurde erst zwei Mal vergeben.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog