Bodenheim: 82-Jähriger kollidiert mit 20-Jährigem

Beide kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

14.05.2020 | 08:45 Uhr

In Bodenheim kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. Darüber hat die Oppenheimer Polizei informiert. Demnach kam es am Nachmittag zu einer Kollision zwischen einem 82-Jährigen und einem 20-Jährigen. Der ältere Herr wollte aus der Hermann-Weber-Straße auf die Ortrandstraße Richtung Nackenheim abbiegen und übersah dabei einen Pkw. Der junge Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr auszuweichen. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Mannes in den Graben geschleudert. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos erlitten Totalschaden. Die Unfallstelle war zwischen 16:20 Uhr und 18:30 Uhr komplett gesperrt.

Quelle: ADAC