Baustellen 2021

Rund 160 Baumaßnahmen sind in Mainz geplant.

11.12.2020 | 08:39 Uhr

Auch im kommenden Jahr wird in Mainz wieder fleißig gebaut. Die Stadtverwaltung hat jetzt einen Einblick in den Baustellenplan für 2021 gegeben. Unter anderem sollen in der gesamten Neustadt Glasfaserleitungen verlegt werden, um die Digitalisierung der Stadt voranzutreiben. Insgesamt sind knapp 160 Baumaßnahmen für das nächste Jahr in Mainz geplant. Wir haben die Wichtigsten für Euch aufgelistet:

Ertüchtigung des Knotenpunktes an der Rheinallee/Zwerchallee

Umgestaltung der Hauptstraße in Mombach und Verlegung von Gas, Wasser, Elektro und Beleuchtung

Gleiserneuerungen in der Hattenbergstraße

Verlegung eines 110 KV Kabels an der Rheinachse von der Oberen Austraße bis Löhrstraße

Glasfaserausbau in der Neustadt

Anlegen der Umweltspur in der Peter-Altmeier-Allee

Erneuerung von Schieberschächten in der Großen Bleiche und in der Peter-Altmeier-Allee

Sanierung von Kanälen, Gas, Wasser und Elektro in der Boppstraße und und Umgestaltung der Straße

Wiederherstellung der Grüninsel in der Parcusstraße

Sanierung der Brücke am Binger Schlag

Sanierung der Alicenbrücke

Umgestaltung und Verlegung von Gas, Wasser, Elektro und Beleuchtung am Münsterplatz/Schillerplatz

Glasfaserausbau in der Schusterstraße, Quintinstraße, Rheinstraße und Weintorstraße

Sanierung der Rheingoldhalle und des Rathauses

Glasfaserausbau in der Rheinstraße zwischen Holzstraße und DB Cargo

Neuausbau des Gehwegs in der Rheinstraße am Archäologischen Museum

Sanierung der Zitadellenmauer an der Windmühlenstraße

Kanalerneuerung an der Goldgrube

Brückensanierung an der Saastraße/Albert-Schweitzer-Straße/An der Allee

Brückensanierung an der Saarstraße über Koblenzer Straße

Abriss und Neubau der Brücken L419 an der Saarstraße

Sanierung der Brücke über Aubach an der Kurmainz Straße

Gleiserneuerungen an der Kapellenstraße/Finther Landstraße

Sanierung der Brücke über Litzerweg

Leitungssanierung am Haidenkeller

Verlegung der Elektro, Kanalsanierung in der Fahrbahn an der Wormser Straße/Oppenheimer Straße

Diese Baumaßnahmen sollen zur Minimierung der Störung im Verkehrsablauf beitragen. Der Fokus soll dabei auf der Digitalisierung und dem Ausbau des Glasfasernetzes liegen.

Quelle: ADAC