Kostenloses Ticket für Azubis

Handwerkskammer appelliert an Ampelparteien

26.04.2021 | 07:14 Uhr

Die Handwerkskammer Rheinhessen setzt sich weiter für ein landesweites kostenfreies Azubiticket für den ÖPNV ein. Mit einem Positionspapier hat sich die Kammer deshalb jetzt an die rheinland-pfälzischen Ampelparteien gewandt, die gerade mitten in den Koalitionsverhandlung stecken. Mit dem kostenlosen Ticket für Azubis soll die Attraktivität der Ausbildung steigen und zugleich der Ausbildungsstandort Rheinland-Pfalz gestärkt werden. Ziel müsse die kostenlose Erreichbarkeit der Lernorte im Flächenland Rheinland-Pfalz sein, so die Handwerkskammer. Die Kammer schlägt vor, das kostenlose Ticket in einer Pilotphase von drei bis sechs Jahren zu testen.

Quelle: ADAC