Gustav-Stresemann-Ring länger gesperrt als gedacht

Ein weiteres defektes Rohr wurde entdeckt

04.07.2024 | 07:40 Uhr

Die Bauarbeiten am Gustav-Stresemann-Ring in Wiesbaden verzögern sich. Nach Infos der hessischen Landeshauptstadt ist auch die Schachtanlage vor dem Bahnhof betroffen. Sie muss komplett erneuert werden. Dafür müssen Lehrrohre auf rund 600 Metern verlegt werden. Dadurch soll sich die Bauzeit noch mal um eine Woche verlängern. Aktuell wird noch die Rohrschachtanlage in Richtung Tankstelle auf Beschädigungen geprüft. Ein Termin am Montag soll dann endgültige Aussagen zur genauen Bauzeit möglichen machen. Vor rund einer Woche hat eine gebrochene Wasserleitung für eine Vollsperrung in beide Richtungen gesorgt. Auch die Straße wurde stark unterspült und muss saniert werden.

Quelle: ADAC