Batteriebusse für Mainz

23 neue Busse rollen jetzt über die Mainzer Straßen.

23.11.2022 | 07:11 Uhr

Die Mainzer Mobilität hat jetzt 23 neue Batteriebusse in Betrieb genommen. Die Busse mit samt der Ladeinfrastruktur und den Werkstatträume wurden am 23. November offiziell vorgestellt. Geladen werden die Busse mit Ökostrom. Damit will die Mainze Mobilität einen weiteren Schritt in Richtung Klimafreundlicher

„Mit diesen 23 Fahrzeugen wird die Mainzer Mobilität einen großen Schritt hin zur kompletten Dekarbonisierung des ÖPNV in Mainz machen“, zeigte sich MVG-Geschäftsführer Jochen Erlhof überzeugt. Die Stadt Mainz hat der MVG für die klimafreundlichen Fahrzeuge – die Busse werden mit Ökostrom geladen - einen Investitionszuschuss von rund zehn Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Quelle: ADAC