U21 im Finale der Europameisterschaft

Start des Finales ist am Sonntag um 21:00 Uhr.

04.06.2021 | 09:44 Uhr

Die deutsche U21 zieht mit unseren Mainzern Finn Dahmen und Johnny Burkhard ins Finale ein! Nach dem Halbfinale im Spiel gegen die Niederlande stand es am Ende 2:1 für Deutschland. Nur 29 Sekunden nach Anspriff gelang Florian Wirts der erste Führungstreffer. Damit stellte der 18-Jährige gleichzeitig den Rekord für den schnellsten Treffer in der U21-EM auf. Nur sieben Minuten später legte Wirtz nach und erhöhte auf 2:0. In Minute 67 gelang dem Niederländer Perr Schuurs der Anschlusstreffer zum 1:2. Im Finale am Sonntag treffen die Jungs dann auf Portugal. Anfpfiff ist um 21:00 Uhr.

Quelle: ADAC