Meenzer Dynamites treffen auf HSG Blomberg-Lippe

Die Mainzer Handball-Damen müssen sich im Heimspiel gegen den Tabellendritten behaupten

18.10.2019 | 09:15 Uhr

Die Handballerinnen der Meenzer Dynamites stehen vor ihrem nächsten Heimspiel. Morgen Abend müssen sie gegen den aktuellen Tabellendritten aus Blomberg an. Blomberg ist neben Bietigheim und Borussia Dortmund noch ohne Niederlage. Man erwarte eine bockstarke Mannschaft. Mit ihrem temporeichen und aggressiven Spiel könnte Blomberg zur Zeit jedes Team aus der ersten Liga vor Probleme stellen, so Trainer Thomas Zeitz. Anwurf ist morgen Abend um 19:00 Uhr in der Sporthalle in der Mainzer Oberstadt.

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog