Schlägerei nach Kuss

Rund 20 Personen beteiligt.

26.10.2021 | 08:57 Uhr

Nach einer Schlägerei am Winterhafen sucht die Mainzer Polizei nach Zeugen. Laut Polizei soll ein 15-Jähriger, der mit Freunden unterwegs war, versucht haben ein Mädchen aus einer anderen Gruppe zu küssen, was diese aber nicht wollte. Eine Freundin der Betroffenen fordert den Jungen auf das zu lassen woraufhin er sofort aggressiv wird und das Mädchen ins Gesicht schlägt. Daraufhin mischen sich die Freunde beider Seiten ein und es entsteht eine Schlägerei mit ca. 20 Beteiligten. Der 15-Jährige und seine Gruppe flohen anschließend in unbekannte Richtung. Falls Ihr Hinweise zu dem Vorfall geben könnt, dann meldet Euch bei der Mainzer Polizei.

Quelle: ADAC