LKW-Kontrollen in Wiesbaden

Viele Verstöße

28.06.2022 | 06:40 Uhr

In der letzten Woche hat die Stadtpolizei Wiesbaden während der sogenannten Sicherheitswoche knapp 350 LKW und Kleintransporter kontrolliert. Dabei hatten 175 Fahrzeuge die Ladung nicht richtig gesichert. Außerdem wurden bei den kontrollierten Fahrzeugen über 200 Fahrzeugmängel registriert. Bei zwei der kontrollierten Transporter waren die Mängel so gravierend, dass sie vom TÜV als verkehrsunsicher eingestuft und aus dem Verkehr gezogen wurden. 43 der Fahrzeugführer hatten außerdem keinen Fahrzeugschein, bzw. Führerschein mit sich. Ordnungsdezernent Franz kündigte daraufhin neben tageweisen Kontrollen auch im Herbst dieses Jahres eine erneute Sicherheitswoche an.

Quelle: ADAC