Großeinsatz der Polizei in Wiesbaden

Grund war ein Familienstreit.

21.07.2021 | 08:39 Uhr

Ein Großeinsatz der Polizei hat gestern in der Wiesbadener City für aufsehen gesorgt. In der Holzstraße hatte sich ein Mann nach einem Familienstreit in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verbarrikadiert. Da nicht auszuschließen war, dass für den 27-Jährigen eine Gefahr für sich selbst bestand, musste die Polizei mit einer Spezialeinheit in die Wohnung eindringen und den Mann festnehmen. Nach Abschluss der Ermittlungen soll der Mann in einer Klinik untergebracht werden.

Quelle: ADAC