Geburtsort: Kurt-Schumacher-Ring

Frau bringt Kind im Auto zur Welt

03.07.2020 | 14:10 Uhr

Am frühen Freitagmorgen hat eine Frau auf dem Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Die starken Wehen der Frau haben laut Wiesbadener Polizei die Weiterfahrt ins Krankenhaus nicht mehr möglich gemacht. Mit Hilfe des Notarztes brachte die Frau schließlich im Auto auf der Busspur im Kurt-Schumacher-Ring ihr Kind zur Welt. Auch der Vater habe „aufgrund der fachmännischen Begleitung eine gute Figur“ gemacht und die Nabelschnur durchtrennt. Sowohl der kleine Neu-Wiesbadener als auch die Eltern sind laut Polizei wohl auf.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC