Brand in Kleingartenanlage

Ein Mann leicht verletzt

31.03.2020 | 06:39 Uhr

Die Mainzer Feuerwehr musste gestern Nachmittag noch in die Kleingartenanlage an der Pariser Straße in der Oberstadt ausrücken. Demnach kam`s in einer Gartenlaube wahrscheinlich zu einer Verpuffung und hierdurch zu einem Brand von zwei Gartenhütten. Der Besitzer der ersten Laube wurde bei dem Brand leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Löschmaßnahmen
Löschmaßnahmen ( )

Die Feuerwehr konnte insgesamt vier Gasflaschen unbeschadet aus dem Feuer retten und damit Schlimmeres verhindern. Wegen des Einsatzes musste die Pariser Straße stadteinwärts zeitweise voll gesperrt werden.

Quelle: ADAC