Wissing wieder Vorsitzender im Agrarausschuss des Bundesrates

Seit 2016 hat Volker Wissing das Amt schon inne.

11.10.2019 | 11:57 Uhr

Zum vierten Mal in Folge wurde der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing zum Vorsitzenden des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz des Bundesrates gewählt. Das hat das Wirtschaftsministerium in Mainz bekannt gegeben. Zur aktuellen Situation in der Landwirtschaft fordert er einen nationalen Agrar- und Klimarat einzuberufen. Fachleute unterschiedlicher Disziplinen sollten gemeinsam landwirtschaftliche und umweltpolitische Ziele im Dialog miteinander in Einklang bringen. Es gehe darum, gemeinsam Lösungen für eine zukunftsfähige Agrarwirtschaft zu entwickeln und dabei auch die Landwirte frühzeitig miteinzubeziehen. Das Gegeneinander müsse aufhören, so Wissing.

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog