Online-Plattform für Hilfsangebote

Die Plattform soll Hifsangebote mit Hifegesuchen zusammen bringen.

22.07.2021 | 06:27 Uhr

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine neue Online-Plattform für Hilfsangebote für die Flutopfer geschaltet. Hierbei sollen Menschen die helfen wollen und hilfesuchende zusammen gebracht werden. Jeder der helfen möchte kann dort sein Hilfsangebot wie zum Beispiel Kleider-, Sachspenden, Haushaltsgeräte, Transport oder Unterkünfte einstellen. Die Angebote und Hilfegesuche sollen dann über die Homepage koordiniert werden um eine schnelle Hilfe zu gewährleisten.

Quelle: ADAC