Mit Rößner nach Berlin

Mainzer MdB lädt zum Girls`Day

06.02.2020 | 07:20 Uhr

Ende März findet auch im Antenne Mainz-Land wieder der Girls`Day statt. Dann öffnen wieder zahlreiche Unternehmen aber auch die Politik ihre Türen für interessierte Schülerinnen. An diesem Tag können Mädels in Berufe reinschnuppern, die sonst meist von Männern ausgeübt werden. Auch die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner macht mit. Sie möchte eine Schülerin aus ihrem Wahlkreis zum diesjährigen Girls`Day nach Berlin einladen, um einen Tag lang einen Einblick in die politische Arbeit zu bekommen. Interessierte Schülerinnen können sich mit einem kurzen Motivationsschreiben per Mail an tabea.roessner.wk@bundestag.de auf den Platz bewerben. Angesprochen sind Schülerinnen ab 16 Jahren aus dem gesamten Wahlkreis. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar.

Quelle: ADAC