Ministerpräsidentin Dreyer tritt zurück

Noch vor der Sommerpause soll Dreyer ihr Amt aufgeben

19.06.2024 | 15:44 Uhr

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat ihren Rücktritt angekündigt. Nachfolger soll demnach Sozial- und Transformationsminister Alexander Schweitzer werden. Am 10 Juli soll Schweitzer dann von der Fraktion gewählt werden. Über einen möglichen vorzeitigen Rücktritt der 63-Jährigen Malu Dreyer sei schon lange spekuliert worden. Als mögliche Nachfolger wurden neben Schweitzer auch Innenminister Michael Ebling und SPD-Fraktionschefin Sabine Bätzing-Lichtenthäler gehandelt. Dreyer steht seit 11 Jahren an der Spitze der Landesregierung.

Quelle: ADAC