„Antisemitismus – Entwicklungen, Gefahren, Herausforderung“ - Tagung in Mainz

Die Zahl der antisemitischen Straftaten ist angestiegen

19.06.2024 | 07:12 Uhr

Am Dienstagmorgen wurde von der Polizei und dem Verfassungsschutz zur Fachtagung unter dem Titel „Antisemitismus – Entwicklungen, Gefahren, Herausforderung“ auf das Polizeipräsidium Mainz-Hechtsheim eingeladen. Unter den verschiedenen Gästen waren unter anderem Innenminister Michael Ebling, der Präsident des Landeskriminalamtes Mainz Mario Germano und Extremismusforscher Ahman Mansour vor Ort und haben einen Vortrag gehalten. Ziel war es, zu sensibilisieren und auf die vielfältigen Arten der Verbreitung von Hass und Hetze im Netz aufmerksam zu machen. Seit dem Angriff der terroristischen HAMAS auf Israel habe man in Deutschland einen massiven Anstieg antisemitischer Straf- und Gewalttaten, so Innenminister Michael Ebling in Mainz. In Rheinland-Pfalz sollen die antisemitischen Vorfälle um rund 200 Prozent zugenommen haben. Das Landeskriminalamt hatte in über 170 Fällen mit Antisemitismus zu tun gehabt.

Quelle: ADAC