Sperrungen am Wochenende

Wiesbadener Kreuz und A63 betroffen

12.09.2019 | 15:39 Uhr

Wegen Bauarbeiten kommt es jetzt am Wochenende wieder zu Sperrungen am Wiesbadener Kreuz. Laut Hessen Mobil sind sowohl die A66 als auch Teile der A3 betroffen. Grund für die erste Sperrung sind Markierungsarbeiten an der Tangente im Wiesbadener Kreuz von der A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt zur A 3 in Richtung Würzburg. Los gehts heute Abend ab 23:00 Uhr und endet Samstag um 03:00 Uhr. Umgeleitet werdet ihr über die Rampen des Wiesbadener Kreuzes.

Sperrschema Markierungsarbeiten
Sperrschema Markierungsarbeiten ( )

Die zweite Sperrung im Wiesbadener beginnt am Samstag ab 20:00 Uhr und geht bis Sonntag um 12:00 Uhr. Hier werden die neuen Brückenteile am Wiesbadener Kreuz eingehoben. Dazu müssen mehrere Fahrspuren rund um das Kreuz gesperrt werden.

Sperrschema Einhub Brückenfertigteile
Sperrschema Einhub Brückenfertigteile ( )

Die Baumaßnahme soll 2020 fertiggestellt werden. Alle Umleitungen gibt's hier.

Auch auf der A63 wird wieder gerabeitet. Die Erneuerung der Fahrbahn zwischen dem Kreuz Mainz-Süd und der Anschlussstelle Klein-Winternheim geht weiter. Nachdem an den letzten beiden Wochenende die Fahrbahn in Richtung Kaiserslautern erneuert wurde, geht`s jetzt mit der Fahrtrichtung Mainz weiter. Von heute Abend 19:00 Uhr bis Montagmorgen um 5:00 Uhr steht Euch hier nur eine Spur zur Verfügung. Genauso passiert das dann nochmal am nächsten Wochenende.an

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog