Schon wieder ein toter Wolf

Totes Tier am Wiesbadener Ostbahnhof gefunden

12.02.2020 | 17:05 Uhr

In Wiesbaden wurde bereits letzte Woche ein toter Wolf gefunden. Darüber hat jetzt das hessische Landesamt für Naturschutz informiert. Demnach haben Bahnmitarbeiter das tote Tier im Gleisbett am Wiesbadener Ostbahnhof entdeckt. Sie sind erst davon ausgegangen, dass es sich dabei um einen Hund gehandelt hat. Untersuchungen des Landesamtes haben jetzt für Klarheit gesorgt. Die Experten vermuten, dass das Tier von einem Zug erfasst wurde. Die Meldungen von Wölfen im Antenne Mainz-Land häufen sich in der letzten Zeit. Erst vor rund vier Wochen wurde ein Wolf am Dreieck Mainz von einem Auto erfasst und starb ebenfalls

Quelle: ADAC