11. Freiwilligentag in Wiesbaden

25 Projekte gehen an den Start

06.09.2019 | 06:59 Uhr

„Ein Tag – Eine gute Tat!“ Unter diesem Motto findet morgen der 11. Freiwilligentag in Wiesbaden statt. Organisiert wird der Tag, wie jedes Jahr, von einem Team von Studierenden der Hochschule RheinMain. In ganz Wiesbaden werden 25 Projekte gestartet, bei denen sich Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für den guten Zweck engagieren. Der Freiwilligentag wird seit 2009 im Rahmen eines Kooperationsprojekts von Studierenden der Hochschule RheinMain und dem Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V. organisiert. Schirmherr ist Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog