"Tour de Pflege 21" - Radeln für bessere Bezahlung in der Pflege

Mit der Aktion will das Pflegepersonal auf seine Situation aufmerksam machen.

02.07.2021 | 13:15 Uhr

Mit der Fahrradtour „Tour de Pflege 21“ quer durch Rheinland-Pfalz und von Klinik zu Klinik will das Pflegepersonal für den Pflegeaufstand werben und zu einer Demo im September in Mainz aufrufen. Das teilte die Gewerkschaft ver.di in Mainz mit. Los geht die Tour sogar schon am Montag an der Universitätsmedizin Mainz. Insgesamt sollen rund 311km zurückgelegt werden. Das Pflegepersonal kämpft für eine bessere Bezahlung und eine solidarische Pflegegarantie für die Altenpflege. Die Tour endet am Marienhaus Krankenhaus Mainz am Freitag.

Quelle: ADAC