L 428 in Stadecken-Elsheim ab heute voll gesperrt

Gebaut wird in sieben getrennten Abschnitten.

02.03.2020 | 08:05 Uhr

Ab heute ist die Landesstraße L 428 in Stadecken-Elsheim voll gesperrt. Darauf macht der Landesbetrieb Mobilität aufmerksam. Gesperrt ist demnach zwischen der Spielbergstraße und dem Kreisel L 426 Mainzer Straße / L 428 Schulstraße/ Ingelheimer Straße. Der Durchgangsverkehr wird großräumig über die L413, A 63 und L 426 umgeleitet. Damit fällt der Startschuss zum Ausbau der Mainzer Straße / Schulstraße in der Ortsdurchfahrt Stadecken-Elsheim. Die Bauarbeiten sind bis Juli 2020 geplant.

Die Einmündung Spielbergstraße/ Schulstraße (L 428) ist gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können von der Spielbergstraße über den Weg "Am Spielberg" zum Effengraben gelangen.

Die geschätzten Baukosten betragen rund 3,7 Millionen Euro. Davon entfallen auf das Land Rheinland-Pfalz rund 2,4 Millionen Euro, auf die Gemeinde Stadecken-Elsheim rund 560.000 Euro und auf die Versorgungsunternehmen rund 740.000 Euro.

Das könnte DIch auch interessieren
Quelle: ADAC