Sportplakette des Landes verliehen

Sechs Sportlerinnen und Sporter ausgezeichnet.

26.10.2021 | 06:31 Uhr

In Mainz wurden sechs Spitzensportlerinnen und Sportler sowie vier ehrenamtliche mit der Sportplakette ausgezeichnet. Sport stehe für Begegnung und für Vielfalt. Vielfalt der Disziplinen und der Menschen, die mit- und gegeneinander antreten, egal ob beim professionellen Leistungssport oder im ehrenamtlich geführten Verein, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Verleihung. Unter anderem wurde auch Julian Weber vom USC Mainz, der bei den Olympischen Spielen den 4. Platz im Speerwerfen erreicht hat, ausgezeichnet. Darüber hinaus hat die Landesregierung das Soforthilfeprogramm „Schutzschild für Vereine in Not“ bis zum Jahresende verlängert. Damit soll Vereinen geholfen werden die durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten gekommen sind.

Quelle: ADAC