Geld für Feuerwehren

230.000 Euro vom Land

07.12.2020 | 07:17 Uhr

Die Verbandsgemeinden Rhein-Selz und Nieder-Olm dürfen sich über rund 230.000 Euro vom Land für ihre Feuerwehren freuen. Mit 110.000 Euro wird ein neues Tanklöschfahrzeug in Rhein-Selz, am Standort Nierstein angeschafft. Für rund 120.000 Euro soll´s außerdem ein neues Löschgruppenfahrzeug für Nieder-Olm geben. Staatssekretär Randolf Stich hat die entsprechenden Förderbescheide übergeben und sich dabei bedankt. Das Wirken der ehrenamtlichen Einsatzkräfte in den rheinland-pfälzischen Feuerwehren sei für die Gesellschaft von unschätzbarem Wert, so Stich.

Quelle: ADAC