Weitere Bus-Streiks drohen

ver.di warnt die Verkehrsverbünde

12.10.2021 | 07:44 Uhr

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat mit weiteren unangekündigte Bus-Streiks gedroht. Erst vergangenen Freitag kam es auch in Mainz zu unangekündigten Streiks im privaten Busgewerbe. Hintergrund der Streiks sind Fördergelder, die ver.di und damit den Busfahrerinnen und Busfahrern von der rheinland-pfälzischen Landesregierung zugesagt wurden. Auf das Geld warten die Busfahrerinnen und Busfahrer noch immer. Die Schuld gibt ver.di den Verkehrsverbünden.

Quelle: ADAC