Rathaus bald verhüllt

10.11.2021 | 16:55 Uhr

Das Mainzer Rathaus wird schneller verhüllt als gedacht. Wie die Stadt jetzt mitgeteilt hat muss die Demontage der Fassadenplatten vorgezogen werden. Deshalb wurde jetzt eine Firma im Eilverfahren damit beauftragt. Hintergrund war wieder eine herabgestürzte Platte. Ein anschließendes Gutachten hatte die sofortige Demontage angeordnet. Das Rathaus soll jetzt eingerüstet und mit einem Staubschutz verhüllt werden. Danach sollen dann die Platten abgenommen werden. Eine genaue Zeitangabe der Stadt gibt es noch nicht.

Quelle: ADAC