Radeln für die Pflege

Mit der "Tour de Pflege" soll auf die Missstände in der Pflege aufmerksam gemacht werden.

04.07.2022 | 06:21 Uhr

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und das Bündnis Pflegeaufstand Rheinland-Pfalz will in dieser Woche wieder auf die Missstände in der Pflege aufmerksam machen. Dazu startet sie die „Tour de Pflege“ durch Rheinland-Pfalz. Der Startschuss fällt am 04.07. umd 8.00 Uhr an der Uniklinik in Mainz. Bis Freitag machen sich Radlergruppen, bestehend aus Pflegepersonal und Unterstützerinnen und Unterstützern auf den Weg durch Rheinland-Pfalz. An den verschiedenen Krankenhäusern finden dann jeweils Kundgebungen und verschiedene Aktionen statt. Die Radlerinnen und Radler fahren von Mainz unter anderem nach Ingelheim, Oberwesel, Cochem und Koblenz.

Quelle: ADAC