Präsenzgottsdienste an Ostern

Im Mainzer Dom sollen auch rund um Ostern die Gottesdienste wie geplant als Präsenzgottesdienste stattfinden. Das hat das Bistum Mainz mitgeteilt.

30.03.2021 | 08:54 Uhr

Wie bereits an Weihnachten sollen auch jetzt die Gottesdienste unter strengen Corona-Regeln und Einschränkungen durchgeführt werden. So sind die verfügbaren Plätze zum Beispiel stark beschränkt und eine vorherige Anmeldung ist nötig. Dass jedoch alle, die wollen an den Gottesdiensten teilhaben können, bietet das Bistum zusätzliche Live-Streams übers Internet an. Auch werden in diesem Jahr zusätzliche Gottesdienste in der Seminarkirche angeboten. Am Mittwoch und Karsamstag gibts dann noch eine verkürzte Trauermette im Dom.

Quelle: ADAC