Positive Bilanz nach Pfingstwochenende

Nur wenige Verstöße gegen die Corona-Auflagen wurden in Mainz und Wiesbaden am langen Wochenende verzeichnet.

02.06.2020 | 09:09 Uhr

Blauer Himmel, Sonne und sommerliche Temperaturen – das schöne Wetter hat am langen Pfingstwochenende viele Menschen auch im ANTENNE MAINZ-Land nach draußen gelockt. Dennoch sind dabei die geltenden Abstandsregeln weitgehend eingehalten worden. Der Polizei zufolge seien die Mainzer Bürgerinnen und Bürger größtenteils sehr diszipliniert gewesen. Auch auf der gegenüberliegenden Rhein-Seite in Wiesbaden stellte die Stadtpolizei nur wenige Verstöße gegen die Corona-Auflagen fest. Sehr zur Freude von Oberbürgermeister Gert-Uwe-Mende, der sagte man befinde sich auf einem guten Weg zurück zur Normalität. Schwerpunktmäßig kontrolliert wurden die Bereiche der Gastronomie, beliebte Ausflugsziele sowie die Ufer des Rheins.

Quelle: ADAC