Neues stationäres Hospiz geplant

Spatenstich schon in 2020 möglich

06.09.2019 | 06:33 Uhr

Ingelheim soll ein neues stationäres Hospiz bekommen. An den Plänen arbeiten gerade die Caritas Altenhilfe und die Hospizgruppe Ingelheim. Beide haben eine Absichtserklärung dazu unterschrieben. Die Caritas Altenhilfe betreibt schon das Hospiz in Mainz-Drais. Das neue Hospiz in Ingelheim soll vorerst acht Betten bekommen und in Zukunft auf zwölf Betten erweitert werden. Ein Standort soll bereits gefunden sein. Wenn alles nach Plan läuft könnte der Spatenstich schon im Mai 2020 stattfinden.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog