Mainzer Sommerlichter 2021 abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Veranstaltung am Rheinufer abgesagt werden

06.05.2021 | 12:24 Uhr

Mainz muss auch in diese Jahr auf die Sommerlichter verzichten. Normalerweise findet die Veranstaltung immer am letzten Juli-Wochenende am Mainzer Rheinufer statt. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Veranstalter das Mainzer Traditionsfest in diesem Jahr aber absagen. Aufgrund der stetig wachsenden Impfgeschwindigkeit sei man aber zuversichtlich für das nächste Jahr, um dann endlich wieder gemeinsam die Mainzer Sommerlichter feiern zu können, so Manuela Matz, Wirtschaftsdezernentin der Landeshauptstadt Mainz. Ein Datum hierfür steht auch schon fest, stattfinden sollen die Mainzer Sommerlichter 2022 vom 29. – 31. Juli. Alle Infos zu den Sommerlichtern findet Ihr hier.

Quelle: ADAC