Lockerung der Mundschutz-Pflicht auf Mainzer Wochenmarkt

Die Mundschutze müssen weiterhin an den Verkaufsständen benutzt werden.

05.06.2020 | 09:18 Uhr

Auch auf den Mainzer Wochenmärkten wird weiter gelockert. Wie die Stadverwaltung mitteilt, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur noch an den Verkaufsständen Pflicht. Wer einfach nur den Platz überqueren möchte muss dafür keine Maske mehr tragen.Die Stadt appelliert jedoch nach wie vor an die Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Abstands- und Hygiene-Regelungen einzuhalten und die Mund-Nasen-Bedeckung so oft wie möglich, auch zum Schutz anderer Personen, zu tragen.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC