Koalitionsverhandlungen sollen Ende Januar abgeschlossen sein

„Die Stimmung ist gut, wir arbeiten konstruktiv zusammen“, so lautet die Botschaft aus den derzeit laufenden, nicht öffentlichen, Koalitionsverhandlungen zwischen Grünen, SPD und FDP.

12.12.2019 | 13:22 Uhr

Die Koalitionsverhandlungen zwischen den Grünen, der SPD und der FDP in Mainz laufen auf Hochtouren. Die Vorsitzenden der drei Parteien haben über den aktuellen Stand der Koalitionsverhandlungen informiert. Demnach soll bis Ende Januar der Koalitionsvertrag fertig sein, der dann den Parteigremien und der Öffentlichkeit vorgelegt werden soll. Bis Mitte Februar wollen dann alle drei Parteien in ihren jeweiligen Gremien abstimmen, ob sie den Vertrag annehmen. Der Mainzer Stadtrat hat 60 Sitze. Nach der Kommunalwahl im Mai hat die Ampelkoalition 33 Sitze.

Quelle: ADAC