Kellerbrand auf dem Lerchenberg

Ursache noch unklar.

12.11.2019 | 07:06 Uhr

Auf dem Mainzer Lerchenberg ist es gestern Abend noch zu einem Brand im Außenbereich eines Bungalows gekommen. Laut Feuerwehr hatten aufmerksame Nachbarn das Feuer im Cranachweg gemeldet. Demnach drohten die Flammen auf das Gebäude überzugreifen. Außerdem seien im Bungalow noch zwei Personen. Glücklicherweise blieben die beiden unverletzt und hatten das Gebäude beim Eintreffen der Einsatzkräfte schon verlassen. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr war im Treppenabgang zum Keller ein Brand ausgebrochen.

Quelle: ADAC