Hilfsangebot „Familien im Aufwind“

Wenn mal alles zu viel wird, ist Hilfe da.

19.07.2021 | 14:54 Uhr

Gute Wege aus schwierigen Situationen zu finden, das ist das Ziel des neuen Angebots „Familien im Aufwind“ auf dem Mainzer Lechenberg. Wie das evangelische Dekanat Mainz mitgeteilt hat, sind mehrere Einrichtungen an dem Projekt beteiligt. Unterstützt werden sollen alle Familien bei denen manchmal einfach alles über den Kopf wächst. Situationen, die vorher schon schwierig waren und zu Spannungen geführt haben, wurden oft auch verstärkt. Alle Unterstützung sichen, können sich unter der Telefonnummer: 0157/ 509 809 61 einen Gesprächstermin mit Michaela Neubauer vereinbaren.

Quelle: ADAC