Geld vom Bund für Mainzer Rathaus und Schloss

30 Millionen für die Sanierung vom Mainzer Rathaus und Kurfürstlichen Schloss.

27.11.2020 | 08:10 Uhr

Die Stadt Mainz bekommt über 30 Millionen Euro vom Bund, unter anderem für die Sanierung von Rathaus und Schloss. In der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Bundestages wurden die Mittel bewilligt. Konkret geht es dabei um 6,5 Millionen Euro für die Sanierung des Rathauses und 23,7 Millionen Euro für die Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses. Zusätzlich beteiligt sich der Bund auch an der geplanten Machbarkeitsstudie zur Sanierung des Gutenbergmuseums.

Schlagwörter:

Quelle: ADAC