Dreyer: Einsatzkräfte sind die Helden

Die Ministerpräsidentin hat die Einsatzkräfte besucht.

22.07.2021 | 07:44 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat die Einsatzkräfte am Nürburgring besucht. Wie die Landesregierung in Mainz berichtet ist der Nürburgring zu einem unvergleichbaren Ort der Hilfe und Solidarität geworden. Als zentrales Basislager starten von hier aus die Einsatzkräfte von Polizei, Bundeswehr, Rettungsdienst sowie Brand- und Katastrophenschutz ins Ahrtal, um die Not der Menschen zu lindern und Schäden zu beseitigen. Die Einsatzkräfte werden hier versorgt und können relativ kurzfristig eingesetzt werden. So wird sichergestellt, dass der Hilfseinsatz ohne Unterbrechung durchgeführt werden kann. Am Nürburgring würde besonders deutlich, dass ganz Deutschland in dieser nationalen Notlage zusammengerückt sei. Dreyer dankte den Einsatzkräften: „Was Sie mit ansehen und verarbeiten müssen, übersteigt jede Vorstellung. Für mich sind Sie alle Helden“, so die Ministerpräsidentin.

Quelle: ADAC