Der rheinland-pfälzische Landtag verbessert den Katastrophenschutz

Gestern wurde ein erster Gesetzentwurf vorgelegt

13.06.2024 | 10:03 Uhr

Der erste Gesetzentwurf für einen verbesserten Katastrophenschutz steht. Nachdem sich schon die rheinland-pfälzische Umweltministerin Katrin Eder letzten Freitag bei der Umweltministerkonferenz in Bad Dürkheim für eine bessere Finanzierung des Hochwasserschutzes stark gemacht, steht Katastrophenschutz weiter im Fokus der Politik. Gestern hat hierzu der rheinland-pfälzische Landtag in Mainz einen Gesetzentwurf vorgelegt. Das Gesetz soll unter anderem Kompetenzen bündeln. Auch eine zentrale Einheit für Rheinland-Pfalz soll im Katastrophenfall schneller koordinieren können.

Quelle: ADAC