Binger Straße für den Straßenbahnausbau einseitig gesperrt!

25.06.2024 | 08:17 Uhr

Seit heute gibt es mitten in Mainz eine neue Baustelle. Der Baustart für den Straßenbahnausbau in der Binger Straße beginnt. Bei dem Ausbauprojekt soll eine direkte Straßenbahnverbindung von Alicenplatz zum Münsterplatz geschaffen werden. Die neue Bahnverbindung soll Ende 2025 fertig sein. Während der Bauarbeiten ändern sich die Haltestellen der Buslinien 6,64,65 und 78. Der Fuß- und Radverkehr soll in beide Richtung nicht betroffen sein. Autofahrer die stadteinwärts unterwegs sind werden über die Parcusstraße/Kaiserstraße, Gärtnergasse oder Bahnhofstraße umgeleitet. Der Verkehr in die andere Richtung ist durch eine Fahrspur weiterhin befahrbar.

Quelle: ADAC