Küchenbrand in Weisenau

Feuerwehr musste Familie vom Balkon retten

05.05.2020 | 08:17 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in Weisenau, kam es gestern zu einem Wohnungsbrand. Nach Angaben der Mainzer Feuerwehr, ging am Nachmittag der Notruf einer Bewohnerin ein. Die meldete einen Küchenbrand. Die Frau konnte den Brand weitestgehend selbst löschen und sich mit ihren drei Kindern auf den Balkon retten. Die Einsatzkräfte konnten die Familie vom Balkon holen und mit den Nachlöscharbeiten beginnen. Die Frau und ihre Kinder seien äußerlich unverletzt, wurden aber zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht, so die Feuerwehr.

Quelle: ADAC