Mehr bezahlbarer Wohnraum in Gonsenheim

900 neue soziale Wohnungen bis Ende 2021

10.09.2019 | 07:42 Uhr

Die Stadt Mainz wächst und wächst. Das führt auch zu steigenden Mieten. In Gonsenheim sollen jetzt im Quartier „An der Krimm“ 17 neue bezahlbare Mietwohnungen entstehen. Dazu fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank den Neubau mit einem Darlehen in Höhe von über 2,5 Millionen Euro und einem Tilgungszuschuss von knapp 600.000 Euro. Die Wohnungen sind bis zu 20 Jahre zweckgebunden. Gonsenheim sei durch die Nähe zur Autobahn und den öffentlichen Personennahverkehr optimal an bestehende Infrastrukturen angebunden. In Mainz habe man sich darauf verständigt, dass 900 neue soziale Wohnungen bis Ende 2021 gefördert werden sollen, so Bauministerin Doris Ahnen.

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog