Bauarbeiten auf L 426

Der dritte Bauabschnitt auf der Landstraße L 426 beginnt

07.11.2019 | 08:32 Uhr

Seit Anfang Oktober wird die Fahrbahn der L 426 zwischen Abfahrt Essenheim und der Kreuzung L 426 / L 427 in drei getrennten Bauabschnitten auf einer Fläche von rund 2000 Metern saniert. Der erste Bauabschnitt konnte termingerecht in den Herbstferien abgeschlossen werden. Im zweiten Bauabschnitt wurde die Einmündung L 426/K32 (Essenheimer Straße/Ober Olm) mit einer neuen Linksabbiegespur umgebaut. Dieser wird bis zum 25. November 2019 beendet. Ab dem 11. November, 9:00 Uhr, beginnt jetzt der dritte Bauabschnitt. Dazu wird die L 426 östlich der Einmündung der K 31 (Mainzer Straße/Essenheim) bis zur Kreuzung L 426 /L 427 bei Mainz-Lerchenberg bis Weihnachten voll gesperrt. Der Verkehr wird dann über die beiden Anschlussstellen Klein-Winternheim und Nieder-Olm der Autobahn A 63 umgeleitet. Ab dem 25. November 2019 kann die K 32 aus Richtung Essenheim, Stadecken-Elsheim kommend ab der L 426 in Richtung Ober-Olm und umgekehrt wieder befahren werden.

Quelle: ADAC; Powered by RSS Dog