Marco Themel


m.themel(at)antenne-mainz.de
Redaktion/Moderation

Kurz gesagt, über mich...

Meine Familie... steht in meiner All-Time Top-100 auf Platz 1!

Tee oder Kaffee? Das ist Tagesformabhängig. Morgens gerne ein oder zwei (... okay, okay - manchmal noch mehr) Tassen Kaffee, nachmittags dann einen schönen, gemütlichen Tee. Aber bitte kein Schwarz- oder Grüntee, damit kann man mich jagen.

Bier oder Wein? Auch das ist Tagesformabhängig. Kommt immer auf die Situation an. Mit den Kumpels am Stammtisch ein Bierchen, nach Feierabend in der Sonne oder zum leckeren Essen ein Gläschen Wein. Lecker! :)

Sonne oder Schnee? Ich will nicht schon wieder mit "Tagesformabhängig" antworten, aber ich finde auch hier beides toll: Wenns lange kalt war und viel Schnee gab (was ich zu Hause echt mega gemütlich finde) wirds Zeit für Sonne. Wenns zu lange am Stück heiß ist wirds Zeit für gemütliche Stunden zu Hause oder Spaziergänge im Schnee :)

Mein 1. Lieblingssong... Ich hab nochmal in einem alten Freundebuch nachgeschaut - auch wenns echt peinlich ist: Modern Talking mit "You're My Heart, You're My Soul (war in der 1. Klasse - damals hab ich noch geschrieben "Jur mei Hort, Jur mei Sohl")

Das beste Konzerterlebnis... ist echt schwierig. PUR in der Festhalle in Reihe 3 war megagroßartig, aber auch das Abschiedskonzert von Meat Loaf. über 4 Stunden hat er die Bühne gerockt und dazu natürlich auch seine großartigsten Songs gespielt - und das mit 65 - WOW!

Man sagt mir nach, dass ich... ein Mensch wäre, der keine schlechte Laune hat. Ich plaudere mal aus dem Nähkästchen: Es kommt schon ab und an vor, aber eigentlich bin ich immer gut gelaunt! Jeder Tag mit schlechter Laune ist eigentlich ein verschenkter Tag... :)

Mein Laster ist... im Maßstab 1:87: meine LKW-Sammlung. Als kleiner Bub angefangen mit meinem Daddy Modell-LKWs zu sammeln, inzwischen sinds über 2000 Stück geworden.

Meine Stärken sind... zu jeder Tages- und Nachtzeit über Radio reden zu können (... ich weiß, damit kann ich manchmal nerven), immer gut gelaunt zu sein und nahezu jeden Musiktitel innerhalb der ersten Sekunde zu erkennen. Angeber, ich weiß... ;)

Meine größte Sünde... war bisher noch nicht so groß, dass ich sie hier erwähnen könnte.

Ein schöner Tag bedeutet für mich... gemütlich aufstehen, mit der Family schön Frühstücken, Radio zum Kaffee hören und im Idealfall noch selbst im Studio stehen. :)