Vor >>

Aktuelles aus der Region

Wichtiger Sieg für die 05er

Der 1.FSV Mainz 05 geht mit einem Punkt aus dem 30. Spieltag der aktuellen Bundesligasaison nach Hause. In der Allianz Arena gegen den FC Bayern München stands am Ende 2:2. Nach einem frühen Tor der Mainzer in der dritten Minute durch Bojan Krkic gelingt den Bayern durch Robben in der 16. Minute der Ausgleich. Nach Foul an Muto gibt's elf Meter für Mainz 05, den Brosinski verwandelt. Wiederum den Ausgleich für Bayern schafft Thiago dann in der 73. Minute. Aktuell stehen die 05er damit auf Platz 13 der Tabelle. Am Samstag ist dann Mönchengladbach zu Gast in Mainz.

Brand in Dotzheim

In den frühen Morgenstunden hat es in Wiesbaden-Dotzheim gebrannt. Das hat die Wiesbadener Feuerwehr mitgeteilt. Demnach kam es gegen 4:00 Uhr heute Morgen im 1. Stock eines Wohnhauses zum Brand. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die ältere, hilfsbedürftige Bewohnerin wurde mit ihrer Katze in Sicherheit gebracht. Für die Dauer des Einsatzes war die Stegerwaldstraße voll gesperrt und die Ludwig-Erhard-Straße eingeschränkt befahrbar.

Neues Becken für Ebersheim

In Mainz-Ebersheim beginnt morgen der zweite Bauabschnitt des neuen Regenrückhaltebeckens. Das hat der Wirtschaftsbetrieb Mainz mitgeteilt. Nachdem der Kanal und der Anschluss an die Kanalisation fertiggestellt ist, entsteht jetzt das eigentliche Becken. Das Becken ist rund 90 Meter lang, 37 Meter breit und fasst rund 15 Millionen Liter. Das alte Becken ist für die Entwässerung des Stadtteils nicht mehr ausreichend. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im Sommer 2018 beendet sein.

Wichtige Spielerin bleibt beim VCW

Die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden können sich auch in der nächsten Saison auf Tanja Großer verlassen. Die 23-jährige hat ihren Vertrag beim VCW bis 2018 verlängert. Das hat der Verein jetzt mitgeteilt. In der zurückliegenden Saison war die dienstälteste der VCW Damen mit 273 erzielten Punkten die erfolgreichste Angreiferin. Der Volleyball Bundestrainer Felix Koslowski hat Großer gleichzeitig für die deutsche Nationalmannschaft nominiert.

Treppen sind gesperrt

Die Treppenanlage zwischen der Wilhelminenstraße und dem Nerotal in Wiesbaden wird ab heute saniert. Hier werden die Podeste und die Geländer erneuert. Für die Zeit der Sanierung wird die Treppenanlage voll gesperrt. Das Nerotal ist dann nur über die Wilhelminenstraße selbst zu erreichen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

Citymanager treffen sich in Mainz

Im Frankfurter Hof in Mainz findet ab heute der deutsche Stadtmarketingtag statt. Rund 200 Citymanager aus ganz Deutschland diskutieren hier über die Arbeit im Stadtmarketing. Es werden Themen diskutiert wie der Nutzen von Bürgerbeteiligung für das Stadtmarketing. Außerdem wird Fragen der Identifikation mit der eigenen Stadt nachgegangen. Zu der Tagung eingeladen hat das Mainz City Management e.V..

Entlastung für Gonsenheim

In dieser Woche starten Bauarbeiten in Mainz-Gonsenheim. An der Kreuzung An der Krimm/Weserstraße soll der Verkehr eine eigene Rechtsabbieger-Spur bekommen. Die Baumaßnahme soll den Verkehrsfluss an dieser Stelle verbessern, außerdem den Zugang für Fußgänger zu den Supermärkten erleichtern. Die Arbeiten sollen rund sechs Wochen dauern. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt, es kann aber zu Einschränkungen kommen.